Sommerkarte

19. Juni 2021 Jeder Kartenwechsel löst etwas Feierliches aus. Die Spargelzeit ist vorbei, jetzt kommen die kalten, leichten Speisen auf den Tisch. Wurtsalat, Schwartenmagen oder das einzigartige Gazpacho mit Basilikumsorbet.

Bunt und vielseitig, schön fürs Auge und geschmackvoll für den Gaumen. Die Sommerküche lässt keine Wünsche offen. Zur Abwechslung finden Sie den Wolfsbarsch und die Kartoffelgnocchi, die machen wir in der Falknisküche selber, auf unserer Sommerkarte.

Genüsslich löffeln Sie auf unserer Terrasse die Desserts, lassen Sie sich diese jetzt schon auf der Zunge zergehen: Limettensorbet, hausgemachtes Jogurt, Sauerrahmglace mit marinierten Sommerfrüchten oder das Falknis Kaffeglace, das geht immer.

Passende Apéros, erfrischende Getränke auch ohne Alkohol oder die Falknis-Weinempfehlungen runden jeden kurzen oder längeren Besuch bei uns ab. Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen einen unbeschwerten Sommer.